Fixed Fee Komplettabsicherung versichern

Fixed Fee - Komplettabsicherung Ihrer VkF-Aktion

Wir stehen für alles ein - vom Fullfilling bis zur Kostenübernahme !

 

So mancher Produktmanager ist gerade durch eine gute Kampagne schon in Schwierigkeiten geraten. Denn fällt die Kampagne erfolgreicher als erwartet aus, ist schnell das Marketingbudget gesprengt. Vorausschauend sichern mittlere und große Unternehmen ihre Marketingaktion daher mit einer pauschalen Fixed Fee gegen unerwartet hohe Rücklaufquoten ab.

Grundsätzlich sind alle Verkaufsförderungen absicherbar, deren Kosten nicht exakt beziffert werden können: Coupon-Aktionen, Geld-zurück-Garantien, Sammelaktionen, Sofortgewinne und Gewinnspiele, bei welchen das Unternehmen die Versandkosten trägt. Der Promotion-SCHIRM® übernimmt sämtliche finanziellen und operationalen Risiken zum Festpreis.
 

Die Fixed Fee hat zwei Hauptkomponenten:

1. Einschätzung der Rücklaufquote
2. Handling der Rückläufe

zu 1) Einschätzung der Rücklaufquote

Wird Ihre geplante Zugabe-, Test-me-Free, Sofortgewinn- oder Couponing-Aktion zwei, drei, zehn oder gar 30 % Rückläufe erbringen? Reicht der Budgetspielraum aus, um ggf. auch zehnmal mehr Zugaben bzw. Gewinne als geplant auszuschütten? Steht die Nachbearbeitung?
Wenn Sie diese Fragen positiv beantworten können, benötigen Sie keine Fixed Fee Vereinbarung. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Responsequoten von zahlreichen Variablen beeinflusst werden und überaus schwer einzuschätzen sind. Der “Übererfolg” ist keine Seltenheit. Die Fixed Fee gewährleistet daher nicht nur Komfort, sondern  auch die dringend benötigte Budgetsicherheit

Bei der Einschätzung der zu erwartenden Response greift ThePowerBehindPromotions auf empirisch basierte Datenbanken zurück. Da jedoch kaum jemals zwei Promotions identisch konzipiert sind und ablaufen, wird die finale Prognose letztendlich aufgrund einer individuellen Einschätzung, basierend auf langjähriger Erfahrung, erstellt.
 

Zu 2) Fixed Fee - Handling

Auf Basis der prognostizierten Response disponiert ThePowerBehindPromotions bei einer Fixed Fee-Vereinbarung die Quote der Zugaben/Gewinne/Rücknahmen und reserviert die benötigten Kapazitäten bei einem erstklassigen Handlinghouse. Oftmals  plant der Kunde etwa bei Couponing- Aktionen verschiedene Gewinnklassen, wobei es bei der Fixed Fee für eine vorausschauende Bevorratung - zumal bei längeren Lieferfristen- abzuschätzen gilt, wie hoch der jeweilige Bedarf ausfallen wird.
Die entsprechende Lagerhaltung erfolgt bei unserem Handlingpartner. Dort werden z.B. auch die Adressen der Promotionteilnehmer erfasst, die “Gewinn”-Berechtigten ermittelt und umgehend die entsprechenden Aussendungen veranlasst. Der Kunde erhält in festgelegten Abständen aussagekräftige statistische Auswertungen.

Für alle Leistungen zusammen - Risikoeinschätzung und -übernahme, Disposition, Beschaffung und Lagerung der Gewinne bzw. Zugaben sowie Adresserfassung, Gewinnerermittlung, Versand und statistische Auswertungen für den Kunden - zahlt der Kunde einen einmaligen günstigen Pauschalbetrag (Fixed Fee), gleichgültig, wie hoch die Response tatsächlich ausfällt. Diese Haftung der ThePowerBehindPromotions kann im Rahmen der Fixed Fee - Vereinbarung kostensparend begrenzt werden (z.B. auf 1 Mio. Euro) oder auf Wunsch auch unbegrenzt sein
 

Fixed Fee - Beispiele

Eine Fixed Fee kommt für viele Promotionarten in Betracht. Wir unterscheiden sechs Themengruppen, die jedoch nicht abschließend sind. Jede Themengruppe ist mit einer Case Study verlinkt:


Fixed Fee Geld-zurück Zufriedenheitsgarantie
 
Fixed Fee Geld-zurück Conditional Rebate
 
Fixed Fee Sofort-Gewinn
 
Fixed Fee Gutscheine
 
Fixed Fee Zugaben/Prämien
 
Fixed Fee Rubbelkarten
 

Fragen?
So erreichen Sie uns:
Tel. 05043/4015775
kontakt(at)thepowerbehindpromotions.de